Hochveredlungsmittel & Katalysatoren

Faltenfreie Schönheit, die von innen kommt

KONTAKTFORMULAR

®RUCON DMO

Selbstvernetzendes Hochveredlungsmittel zur Pflegeleicht-Ausrüstung von Textilien aus Cellulosefasermaterial

  • Ausgezeichnete Permanenz der Effekte
  • Gute Verträglichkeit mit vielen Kombinationsprodukten
  • Gute Badstabilität
  • Nicht hartwasserempfindlich
  • In kaltem und warmem Wasser (30 °C) klar löslich

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: N-Methoxymethyl-melamin

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig


®RUCON FAC

Formaldehydarme Hochveredlung von Web- und Maschenwaren aus Cellulosefasern und deren Mischungen mit Synthesefasern gemäß aktuellen Öko-Standards, auch im Garment einsetzbar

  • Kein zusätzlicher Katalysator erforderlich
  • Formaldehydarm
  • Gutes Pflegeverhalten und hohe Maßstabilität der Textilien
  • Ergibt chlorbeständige Ausrüstungen

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: N-Methyloldihydroxyethylenharnstoff

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCON FEC

Formaldehydarme Pflegeleichtausrüstung von Cellulosefasern

  • Gute Trocken- und Nassknitterresistenz
  • Kochwasch- und chemischreinigungsbeständig
  • Besonders formaldehydarm nach Öko-Tex Standard 100 
  • Gutes Pflegeverhalten und hohe Maßstabilität der Textilien
  • Chlorbeständig

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: N-Methyloldihydroxyethylenharnstoff

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCON FEF

Vernetzer für die formaldehydarme Hochveredlung von Textilgut aus Cellulosefasern und deren Mischungen mit Synthesefasern

  • Gutes Pflegeverhalten und hohe Maßstabilität der ausgerüsteten Ware

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: N-Methyloldihydroxyethylenharnstoff

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCON FND

Formaldehydarme Hochveredlung von Cellulosefasern und deren Mischungen mit Synthesefasern in der Trocken- und Feuchtvernetzung

  • Hohe Flottenbeständigkeit, auch in Gegenwart von stark sauren Katalysatoren
  • Gutes Pflegeverhalten und hohe Maßstabilität der Textilien
  • Nicht chlorbeständig

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: N-Methyloldihydroxyethylenharnstoff

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCON FNF

Vernetzer für die formaldehydfreie Hochveredlung von Textilgut aus Cellulosefasern und deren Mischungen mit Synthesefasern

  • Hohe Flottenbeständigkeit, auch in Gegenwart von stark sauren Katalysatoren
  • Gutes Pflegeverhalten und hohe Maßstabilität der Textilien

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: Modifizierter Dihydroxyethylenharnstoff

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-CAT MCC

Katalysator für die Feuchtvernetzung von cellulosischen Fasern mit faserreaktiven Vernetzern, die für die Feuchtvernetzung geeignet sind

  • Verträglich mit optischen Aufhellern
  • Sehr gute Badstabilität
  • Geringerer Festigkeitsverlust als bei Schwefelsäure

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: Zubereitung aus organischen und anorganischen Säuren

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Kontaktieren Sie uns

RUDOLF bietet starke Produktlösungen für die gesamte Textilindustrie!

Wir beraten Sie gerne bei der verfahrenstechnischen Umsetzung auf Ihre Artikel.

KONTAKT