Garn-, Nähgarn- und Spinnavivagen

Hochgeschwindigkeitsgarne auf der Überholspur

KONTAKTFORMULAR

®RUCO-FIL AWG

Nassparaffinierung von Garnen vzw. aus CEL (CO, CV, CLY) und deren Mischungen, für höchste Gleitfähigkeit

  • Niedrige Reibwerte erzielbar
  • Ergibt hohe Oberflächenglätte
  • Hohe Abdampfbeständigkeit
  • Vergilbungsbeständig unter praxisüblichen Trocknungstemperaturen
  • Verbessert Vernähbarkeit bei Stückware

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus Polyethylen und Wachsen

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium schwach kationisch

Zustand: Flüssig


®RUCO-FIL AWI

Nassparaffinierung von Garnen aus CEL, PES, PA und deren Mischungen, für hohe Garnglätte

  • Hohe Abdampfbeständigkeit
  • Vermittelt Weichheit und Glätte
  • Ergibt hohe Oberflächenglätte mit niedrigen Reibwerten
  • Verbessert Vernähbarkeit bei Stückware
  • Sehr gutes Ausziehverhalten auf PES-Garn

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus Paraffin und Wachsen

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium schwach kationisch

Zustand: Flüssig


®RUCO-FIL AWU

Nassparaffinierung für Strick-, Wirk- und Webgarne aller Faserarten

  • Vermittelt den ausgerüsteten Garnen einen niedrigen und gleichmäßigen Reibungskoeffizienten (hohe Oberflächenglätte)
  • Gute Weichgriffeigenschaften

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus hochmolekularen Wachsen und Additiven

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig


®RUCO-FIL CPW

Ökonomisches Nassparaffinierungsmittel für Strick-,Web- und Wirkgarne aller Faserarten, Produktkonzentrat zur Herstellung von Nassparaffinierungsmitteln

  • Vermittelt den ausgerüsteten Garnen einen niedrigen und gleichmäßigen Reibungskoeffizienten (hohe Oberflächenglätte)
  • Sehr hohe Faseraffinität

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Konzentrierte Paraffinemulsion

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig


®RUCO-FIL NPH

Nassparaffinierungsmittel für Garne aus Cellulose, zur Erzielung hoher Gleitfähigkeit

  • Vergilbungsbeständig unter praxisüblichen Trocknungstemperaturen
  • Ergibt hohe Oberflächenglätte
  • Erhält die Hydrophilie der damit ausgerüsteten Garne

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus Wachsen

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

®RUCO-FIL ASG

Spinnavivage für PES- und Wollfasermaterial sowie deren Mischungen, Kettöl für die Verbesserung der Verarbeitbarkeit von Ketten aus jedem Fasermaterial

  • Ausgewogene Haft-Gleit-Eigenschaften
  • Antielektrostatische Wirkung
  • Nicht faseraffin, daher nur durch Zwangsapplikation applizierbar
  • In wässriger Verdünnung sprühfähig

Anwendung: Lisseuse, Galette, Lick roll, Dosierpumpe

Chemische Basis: Fettsäurepolyglykolester

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig

®RUCO-FIL SAW

Nähgarnavivage für die Anwendung im Ausziehverfahren, geeignet für alle üblichen Faserarten, vzw. jedoch für PES, Nassparaffinierungsmittel für Web- und Strickgarne vzw. aus PES mit antielektrostatischem Effekt

  • Verleiht niedrige Faser/Metall-Reibwerte
  • Sehr gutes Laufverhalten
  • Hervorragende antielektrostatische Effekte

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus Wachs, Polysiloxanverbindung und quaternärer Ammoniumverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig


®RUCO-FIL SCA

Wasserfreie Stick- und Nähgarnavivage für die Applikation auf Galetten und Dosierpumpen, geeignet für alle üblichen Faserarten, vorzugsweise PES

  • Wasserfrei
  • Cold melt mit guter Handhabung wegen niedriger Viskosität
  • Gute antielektrostatische Effekte

Anwendung: Galette, Dosierpumpe

Chemische Basis: Zubereitung aus Polysiloxanverbindung, Wachs und Additiven

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SCI

Nähgarnavivage (Colt melt) für die Endaufmachung (Final Winding) geeignet, vorzugsweise für PES

  • Vermittelt hervorragende Laufeigenschaften durch gleichmäßig niedrige Reibwerte
  • Führt zu einwandfreiem Nähverhalten
  • Verleiht dem Garn antielektrostatische Eigenschaften

Anwendung: Galette, Dosierpumpen

Chemische Basis: Zubereitung aus Polysiloxanverbindung, Paraffin und Additiven

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SCW

Nähgarnavivage für die Endaufmachung (Final Winding), geeignet vorzugsweise für PES

  • Vermittelt hervorragende Laufeigenschaften durch gleichmäßig niedrige Reibwerte
  • Verleiht Schutz gegen phenolische Lagergilbe 
  • Leichte Handhabbarkeit durch niedrigere Viskosität

Anwendung: Galette, Dosierpumpen

Chemische Basis: Zubereitung aus Polysiloxanverbindung und Wachs

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SDF6

Nähgarnavivage und wasserabweisende Ausrüstung von Näh- und Stickgarnen am laufenden Faden für Galetten-, Lick roll- oder Dosierpumpenverfahren

  • Führt zu deutlich niedrigeren Reibwerten als klassische Fluorcarbonharzausrüstung
  • Gute Langzeitlaufstabilität
  • Hervorragende wasserabweisende Effekte

Anwendung: Galette, Dosierpumpen

Chemische Basis: Zubereitung aus Polysiloxanen, Paraffin und C6-Fluorcarbonpolymer

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SHP

Nähgarnavivage für die Anwendung im Ausziehverfahren, geeignet für Industrienähgarne wie Poly/Poly- und Poly/Cotton-Corespungarne und für PA-Filamentzwirne

  • Die Applikation ist unabhängig vom Elektrolytgehalt des Wassers
  • Zieht bereits bei 55 °C im leicht sauren pH-Bereich wasserklar aus
  • Kein Stick-Slip-Effekt
  • Hervorragender Hitzeschutz beim Nähvorgang
  • Hohe Oberflächenglätte, dadurch eine optimale Fadenspannung mit geringen Spannungsspitzen

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus hochmolekularen Polysiloxanen, Wachsen und Additiven Das Verhältnis Silicon/Wachs beträgt 70/30, bezogen auf die Trockensubstanz

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SHQ

Wasserfreie Nähgarnavivage für die Applikation auf Galetten und Dosierpumpen. Das Produkt ist für alle üblichen Faserarten geeignet, vorzugsweise für PES

  • Wasserfrei
  • Ausgezeichneter Hitzeschutz beim Nähvorgang
  • Hervorragende antielektrostatische Effekte
  • Hohe Temperaturwechselbeständigkeit
  • Containerfähig
  • Hohe Oberflächenglätte durch eine optimale Fadenspannung mit geringen Spannungsspitzen

Anwendung: Galette, Dosierpumpen

Chemische Basis: Zubereitung aus Polysiloxanverbindung, Wachs und Additiven

Ionogenität: Ungeladen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SLE

Nähgarnavivage für die Anwendung am laufenden Faden mittels Galettenverfahren. Geeignet für alle üblichen Nähgarntypen, besonders gut geeignet für Bauschgarne

  • Hervorragende Laufeigenschaften auch auf hochtourigen Industrieschnellnähern
  • Hervorragender Hitzeschutz und Nadelkühlung beim Nähvorang

Anwendung: Galette

Chemische Basis: Zubereitung aus Wachs, Polysiloxanverbindungen und Additiven

Ionogenität: Nichtionogen/ schwach kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SNA

Nähgarnavivage für das Ausziehverfahren,speziell für PES-Nähgarne aller Art

  • Niedrige Faser/Metall-Reibung
  • Ausreichend antielektrostatisch
  • Sehr gutes Ausziehverhalten
  • Geeignet für das Einbad-Zweistufen-Verfahren Avivage/ Dispersionsfärbung
  • Verleiht sehr gutes Nähverhalten

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus Polysiloxanverbindung, Wachs und Additiven

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL SNL

Nähgarnavivage für die Anwendung im Galettenverfahren, geeignet für alle üblichen Faserarten, vorzugsweise jedoch für PES

  • Ergibt sehr niedrige Friktionswerte
  • Vermittelt hohe Oberflächenglätte
  • Erzielt antielektrostatische Eigenschaften
  • Geringer Reibungskoeffizient bei Faser/Metall-Reibung der ausgerüsteten Fäden
  • Verleiht sehr gutes Nähverhalten
  • Hohe Laufstabilität

Anwendung: Galette

Chemische Basis: Zubereitung aus Wachs und Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCO-FIL WAX

Siliconfreie Nähgarnavivage

  • Die Applikation ist unabhängig vom Elektrolytgehalt des Wassers
  • Zieht bereits bei 55 °C im leicht sauren pH-Bereich wasserklar aus
  • Geringer durchschnittlicher Reibungskoeffizient mit niedriger Variation

Anwendung: Garnfärbeapparate

Chemische Basis: Zubereitung aus hochmolekularen Wachsen und Additiven

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

Kontaktieren Sie uns

RUDOLF bietet starke Produktlösungen für die gesamte Textilindustrie!

Wir beraten Sie gerne bei der verfahrenstechnischen Umsetzung auf Ihre Artikel.

KONTAKT