®RUCOSAN Silicon-Imprägnierungen

für mineralische Substrate

KONTAKTFORMULAR BROSCHÜRE ANFORDERN

Unter der Handelsbezeichnung ®RUCOSAN entwickelt und produziert die RUDOLF GROUP bauchemische Produkte, mit denen Bauten geschützt und Bauwerke saniert werden.


®RUCOSAN B-SR 100

Silicon-Imprägnierungsmittel

Hydrophobierungsmittel zur Herstellung von lösemittelhaltigen Imprägnierungen und Grundierungen von mineralischen Untergründen

  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Hohe Frühwasserfestigkeit
  • Erzeugt einen starken Abperleffekt
  • Hohe Eindringtiefe
  • Geringe Verschmutzungsneigung
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt kann mit aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen sowie Isoparaffinen verdünnt werden Der Aktivgehalt beträgt zwischen 5 und 20 %

Chemische Basis: Zubereitung aus Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 100 %

Lösungsmittel: Lösemittelfrei

Aussehen: Leicht trüb


®RUCOSAN B-SB 100

Silicon-Imprägnierungsmittel

Hydrophobierungsmittel zur Herstellung von lösemittelhaltigen Imprägnierungen und Grundierungen von mineralischen Untergründen; auch sehr gut für die Bohrlochinjektion zur Bekämpfung aufsteigender Mauerfeuchte geeignet

  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Drucklose Injektion möglich
  • Sehr gutes Diffusionsvermögen
  • Stoppt kapillar aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt kann mit aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen sowie Isoparaffinen verdünnt werden. Der Aktivgehalt beträgt zwischen 5 und 20 %

Chemische Basis: Zubereitung aus Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 100 %

Lösungsmittel: Lösemittelfrei

Aussehen: Klar, flüssig


®RUCOSAN B-WB

Silicon-Imprägnierungsmittel

Hydrophobierungsmittel zur Herstellung von wässrigen Imprägnierungen und Grundierungen von mineralischen Untergründen

  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Hohe Frühwasserfestigkeit
  • Erzeugt einen starken Abperleffekt
  • Hohe Eindringtiefe
  • Geringe Verschmutzungsneigung
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen
  • Lösemittelfrei

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird durch Zugabe von Wasser verdünnt. Der Aktivgehalt beträgt zwischen 5 und 20 %

Chemische Basis: Emulsion auf Basis von Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 50 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: Milchig, weiß, flüssig


®RUCOSAN B-SK

Silicon-Imprägnierungsmittel

Hydrophobierungskonzentrat zur Herstellung von wässrigen Imprägnierungen und Grundierungen von mineralischen Untergründen Bohrlochinjektionsmittel zur Bekämpfung aufsteigender Mauerfeuchte

  • Stark wasserabweisend
  • Micro-Emulsions-Konzentrat
  • Durch Eingießen von Wasser gebrauchsfertig
  • Lösungen sind innerhalb von 1 - 2
  • Tagen zu verarbeiten
  • Hohe Eindringtiefe
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen
  • Stoppt kapillar aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird durch Zugabe von Wasser verdünnt. Für Imprägnierungen sowie für die Mauerwerksinjektion wird empfohlen, das Produkt 1:9 mit Wasser zu vermischen.

Chemische Basis: Konzentrat aus Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 100 %

Lösungsmittel: Lösemittelfrei

Aussehen: Klar, gelblich bis rotbraun, flüssig


®RUCOSAN B-CM 80

Silicon-Imprägnier-Creme

Hydrophobierungsmittel in Cremeform für die Bohrlochinjektion zur Bekämpfung aufsteigender Mauerfeuchte; auch für die Imprägnierung von mineralischen Untergründen geeignet, insbesondere Beton.

  • Sehr hoher Wirkstoffgehalt
  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Drucklose Injektion möglich
  • Maximales Diffusionsvermögen
  • Stoppt kapillar aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird unverdünnt angewendet. Die Creme wird drucklos über Handpresse über waagrechte Bohrungen (d=12mm) in das Mauerwerk bzw. Mörtelfuge injiziert

Chemische Basis: Zubereitung auf Basis von Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 80 %

Lösungsmittel: Isoparaffinkohlenwasserstoffe

Aussehen: Weiß, cremig


®RUCOSAN B-CM 40

Silicon-Imprägnier-Creme

Hydrophobierungsmittel in Cremeform für die Imprägnierung von mineralischen Untergründen

  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Hohe Frühwasserfestigkeit
  • Erzeugt einen starken Abperleffekt
  • Hohe Eindringtiefe
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird unverdünnt angewendet. Es wird im Airless-Verfahren oder mit Pinsel oder Spatel mit ca. 100 - 200 g/m² auf den mineralischen Untergrund appliziert.

Chemische Basis: Zubereitung auf Basis von Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 40 %

Lösungsmittel: Isoparaffinkohlenwasserstoffe

Aussehen: Weiß, cremig


®RUCOSAN B-GO

Anti-Graffiti-Beschichtung

Imprägnierungsmittel zur Herstellung von wässrigen Anti-Graffiti-Beschichtungen

  • Erleichtert das Entfernen von aufgesprühten Lacken (Graffitis)
  • Wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nur geringfügig
  • Trocknet glanzarm auf
  • Lösemittelfrei

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird 1:1 mit Wasser verdünnt. Es wird mit Pinsel, Bürste, Roller oder Sprühgerät aufgetragen. Die Reinigung erfolgt mit heißem Wasser.

Chemische Basis: Emulsion auf Basis von Paraffinen

Aktivgehalt: ca. 40 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: Milchig, weiß, flüssig

®RUCOSAN B-GP

Anti-Graffiti-Beschichtung

Permanente, lösemittelhaltige Anti-Graffiti-Beschichtung, 1-komponentig

  • Verminderte Benetzung von aufgesprühten Lacken
  • Erleichtert das Entfernen von aufgesprühten Lacken (Graffitis), Markern, Stickern, Kaugummi usw.
  • Wasserabweisend
  • Bildet einen sichtbaren, transparenten Film
  • 1-komponentig, härtet aus durch Luftfeuchtigkeit
  • Geeignet für mineralische Untergründe sowie Holz und Metall
  • Lösemittelhaltig

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird unverdünnt angewendet. Es wird mit Pinsel, Bürste, Roller oder Sprühgerät aufgetragen.

Chemische Basis: Lösung eines hochmolekularen, vernetzenden Polysiloxans in Xylol

Aktivgehalt: ca. 55 %

Lösungsmittel: Xylol

Aussehen: klar, flüssig


®RUCOSAN B-SV 100

Steinverfestiger

Einkomponentiges Konsolidierungsmittel zur Verfestigung und Renovierung von verwitterten Baustoffen und mineralischen Substraten

  • Einkomponentiges, reaktives 100%-System
  • Wirkt verfestigend durch Ausbildung eines silikatischen Netzwerkes im Stein
  • Erzeugt klebfreie Substratoberflächen, daher keine Verschmutzung
  • Atmungsaktiv
  • Hohe Eindringtiefe
  • Keine Farbtonveränderung Geeignet für alle verwitterten saugfähigen Natursteine, Ziegel, Terrakotta, Stuck, Lehm und Fresken

Einsatzmenge und Anwendung: Zur Konsolidierung des Gesteines wird das Produkt bevorzugt unverdünnt auf die Gesteinsoberfläche aufgetragen. Je nach Anwendung können jedoch Verdünnungen 3:1 bis 1:2 mit organischen Lösemitteln wie Alkoholen, Estern, Ketonen oder Testbenzin hergestellt werden.

Chemische Basis: Lösemittelfreier Steinverfestiger ohne Hydrophobierung auf Basis von Kieselsäure(Ethyl)Ester.

Aktivgehalt: ca. 100 %

Lösungsmittel: lösemittelfrei

Aussehen: klar, flüssig

Kontaktieren Sie uns

RUDOLF bietet starke Produktlösungen für die Bauchemie!

Wir beraten Sie gerne bei der verfahrenstechnischen Umsetzung auf Ihre Artikel.

KONTAKT