Siliconweichgriffmittel

Weichheit ist die Seele des Textils

KONTAKTFORMULAR

®RUCOFIN AVO NEW

OEKO-TEX® Standard 100-und G.O.T.S.-konformes Siliconweichgriffmittel mit Avocadoölanteil für die natürliche, hydrophil, pflegende Weichgriffausrüstung von Textilien aus allen Faserarten, insbesondere für Cellulosefasern und Mischungen mit Synthetics

  • Vermittelt sehr weiche, geschmeidige Griffeffekte
  • Bestehende Warenhydrophilie bleibt erhalten
  • Geeignet für Applikation im Foulard- und Ausziehverfahren
  • Vergilbungsbeständig bei Trocknungstemperatuen <150 °C

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren

Chemische Basis: Zubereitung aus Polysiloxanverbindung, natürlichen Pflanzenölen und pflanzlichen Wachsen

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCOFIN GAA

Vergilbungsstabiles Siliconweichgriffmittel mit ausgezeichneten Griffeffekten und Oberflächenglätte für Textilien aller Faserarten. Besonders geeignet für Weißware

  • Sehr weicher, geschmeidiger und glatter Griff
  • Hohe Vergilbungsbeständigkeit
  • Mäßig hydrophil
  • Gute Prozesssicherheit
  • Verbesert die Vernähbarkeit
  • Gute Waschbeständigkeit

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig


®RUCOFIN GES NEW

Permanentes, hydrophiles, jettaugliches Siliconweichgriffmittel für Textilien aller Faserarten, insb. gut saugfähige Cellulose- und Synthesefasern, besonders geeignet für Frottier- und Maschenware

  • Sehr weicher, voller und geschmeidiger Griff
  • Hydrophiler Charakter
  • Auf Synthesefasern antistatische Eigenschaften
  • Gute Waschbeständigkeit
  • Hohe Vergilbungsbeständigkeit
  • Jetstabil
  • Ausgezeichnetes Ausziehverhalten

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren, Jet

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN GNH

Siliconweichgriff- und Glättungsmittel für alle Faserarten mit synthetischem Oberflächengriff

  • Weicher synthetischer Griff
  • Hohe Oberflächenglätte
  • Kombinierbar mit Hochveredlung
  • Verbessert Entknitterung
  • Mäßig hydrophil
  • Verbessert die Vernähbarkeit
  • Gute Vergilbungsbeständigkeit

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (keine Maschinen mit hohen Scherkräften)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium schwach kationisch

Zustand: Flüssig (Macroemulsion)


®RUCOFIN GSP NEW

Hydrophiles Siliconweichgriff- und Glättungsmittel mit voluminösen Griffeffekten für Textilien aller Faserarten, besonders geeignet für Frottierwaren

  • Sehr weicher, voluminöser Griff
  • Oberflächenglätte
  • Hydrophiler Charakter
  • Gute Vergilbungsbeständigkeit
  • Gute Prozesssicherheit
  • Optimierte Vernähbarkeit
  • Farberhaltung in der Wäsche

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet; Vorversuche)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig (Macroemulsion)


®RUCOFIN GSQ NEW

Hydrophiles Weichgriff- und Glättungsmittel mit optimierter Vernähbarkeit, für alle Faserarten, insb. gut saugfähige Cellulose- und Synthesefasern, besonders geeignet für Frottier- und Maschenware

  • Sehr weicher, flauschiger Griff
  • Oberflächenglätte
  • Volumen
  • Hydrophiler Charakter
  • Hohe Vergilbungsbeständigkeit
  • Hohe Prozessstabilität
  • Optimierte Vernähbarkeit
  • Schonung in der Haushaltswäsche mit Farberhaltung

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet; Vorversuche)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig (Macroemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN GWA

Äußerst prozesssicheres, hydrophiles, jetstabiles Siliconweichgriffmittel für Textilien aus allen Faserarten, insb. für Synthetics und Mischungen mit Cellulosefasern

  • Natürliche, innere Weichheit
  • Gute Waschbeständigkeit
  • Kombinierbar mit Hochveredlung
  • Hohe Vergilbungsbeständigkeit
  • Sehr hohe pH-Wertstabilität
  • Jetstabil (Schaumbildung bei Düsenfärbeaggregaten beachten!)
  • Kombinierbar mit vielen optischen Aufhellern
  • Erhält die Warenhydrophilie

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren, Jet

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN GWB

Ökonomisches Siliconweichgriffmittel mit Erhaltung der Warenhydrophilie saugfähiger Textilien, besonders geeignet für Artikel aus Microfasern und Weißware

  • Softiger, weicher Griff
  • Höchst effektiv auf Microfasern
  • Sehr gute Vergilbungsbeständigkeit
  • Kombinierbar mit Hochveredlung
  • Erhält Warenhydrophilie

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (nicht auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)


®RUCOFIN GWE

Waschpermanentes, hochkonzentriertes Siliconweichgriffmittel für exzellenten Weichgriff, Oberflächenglätte und Farbintensivierung, besonders geeignet für dunkel gefärbte Artikel (Schwarzfärbungen), für Artikel aus OE-Garnen, Wolle, für Pigmentdruckpasten

  • Weicher, samtartiger Griff
  • Oberflächenglätte und Glanz
  • Farbvertiefende Eigenschaften (Jet-Black-Effekt)
  • Verbessert wash-and-wear-Eigenschaften
  • Hydrophobe, waschpermanente Ausrüstungseffekte

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig (Macroemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN GWM

Hochpermanentes Siliconweichgriffmittel mit superweichen, elastomer-ähnlichen Griffeffekten für Textilien, insb. PA-Mischungen mit Lycra/ Elastan, Cellulose und Wolle

  • Extrem weicher, softiger, elastischer Griff
  • Ausgezeichnete Waschbeständigkeit
  • Elastizität, Rücksprungvermögen und Formstabilität
  • Hydrophobe Ausrüstungseffekte
  • Nicht verträglich mit Alkalien

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (keine Düsenfärbeaggregate, wie z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN GWS

Universelles, permanentes, konzentriertes Siliconweichgriffmittel mit ausgezeichneten Griffeffekten, Sprungelastizität für alle Faserarten, besonders geeignet für Farbware aus OE-Garnen und WO

  • Weicher, geschmeidiger, fließender Griff
  • Hocheffizient
  • Erhöht Sprungelastizität
  • Verbessert die Entknitterung und Selbstglättung
  • Ausgezeichnete Waschpermanenz
  • Mit HV-Mitteln kombinierbar
  • Intensiviert Farbeindruck

Anwendung: Foulardverfahren (bevorzugt), Ausziehverfahren (nicht auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN GWT

Permanentes Siliconweichgriff- und Glättungsmittel für die Pflegeleichtausrüstung aller Faserarten mit hoher Oberflächenglätte und weichem inneren Griff, bes. geeignet für Artikel aus OE-Garnen

  • Innerer Weichgriff und hohe Oberflächenglätte
  • Durch Kalandern seidenartige Griffeffekte
  • Waschbeständig
  • Wirkt textilrevitalisierend
  • Wirkt farbvertiefend
  • Ermöglicht einfache Pflege des Textils

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (nicht auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig (Miniemulsion)


®RUCOFIN HHM

Hydrophiles, nicht migrationsförderndes, vergilbungsstabiles Siliconweichgriffmittel für alle Faserarten, insb. PES und PES-Mischungen

  • Verleiht weichen, kühlen Griff und Oberflächenglätte
  • Bei Dispersionsfärbungen günstiges Verhalten in Bezug auf Thermomigration
  • Hydrophiler Charakter
  • Höchste Vergilbungsbeständigkeit
  • Überdruck- und Überfärbbarkeit
  • Gut kombinierbar mit hydrophilen Ausrüstungsmitteln

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (nicht auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig (Macroemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN HHS

Ultrahydrophiles Weichmachungs- und Glättungsmittel für Textilien aller Faserarten, insbesondere saugfähige Cellulose- und Microfaserartikel

  • Weicher, kühler Griff
  • Ultrahydrophiler Charakter
  • Verbessert Feuchtigkeitstransport
  • Höchste Vergilbungsbeständigkeit (moldingbeständig)
  • Überdruck- und überfärbbar
  • Sehr hohe pH- und Scherstabilität
  • Mit vielen optischen Aufhellern kombinierbar

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet; Vorversuche)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN HSF

Ausgeprägt hydrophobes Weichmachungsmittel für alle Faserarten; in der Fluorcarbonharzausrüstung einsetzbar

  • Weicher Griff
  • Sehr gute Hydrophobie
  • Abweisung von wässrigem Schmutz
  • Hohe Waschbeständigkeit, keine Beständigkeit gegen chemische Reinigung
  • Hervorragende Abriebbeständigkeit
  • Keine Beeinträchtigung der Öl- und Wasserabweisung bei der Fluorcarbonharzausrüstung

Anwendung: Foulardverfahren

Chemische Basis: Organopolysiloxan

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCOFIN HSV NEW

Weichmachungs- und Avivagemittel für Web- und Maschenstoffe vorwiegend aus Cellulosefasern zur Verbesserung der Vernähbarkeit

  • Glatter, sehr weicher Griff
  • In höheren Einsatzmengen rückfettender Effekt
  • Mit vielen optischen Aufhellern kombinierbar
  • Verbessert die Vernähbarkeit
  • Beeinträchtigt die Hydrophilie in keinster Weise

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren, Jet

Chemische Basis: Zubereitung aus Fettsäurekondensationsprodukten, Silicon und Polyethylen

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCOFIN LAN NEW

G.O.T.S./Öko-Tex Standard 100-konformes Siliconweichgriffmittel mit Lanolinanteil für die natürliche Weichgriffausrüstung von Textilien aus allen Faserarten, insb. Synthetics und Mischungen mit Cellulosefasern

  • Vermittelt sehr weichen inneren Griffeffekt
  • Vergilbungsbeständig
  • Verbessert die Vernähbarkeit
  • Bestehende Warenhydrophilie bleibt erhalten
  • Geeignet für die Ausrüstung von ökologischen Textilien gemäß Öko-Tex Standard 100 und G.O.T.S. (Global Organic Textile Standard mit ®RUCOFIN LAN NEW)

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung und Wachs

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig

Broschüre

®RUCOFIN MAX

Ökonomisches Siliconweichgriffmittel mit Erhaltung der Hydrophilie für Textilen aus allen Faserarten; besonders geeignet für Artikel aus Microfasern und Weißware

  • Weicher, natürlicher Griff mit Wellnessfaktor
  • Hohe Vergilbungsstabilität
  • Hydrophiler Charakter
  • Kombinierbar mit HV-Mitteln
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (nicht auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN MIN

Permanentes Weichgriffmittel für alle Faserarten mit sehr guter „innerer Weichheit“ und Sprungelastizität

  • Sehr weicher, fließender Griff mit Wellnessfaktor
  • Ausgezeichnete Waschpermanenz
  • Revitalisierende Eigenschaften
  • Verbessert Sprungelastizität
  • Optimales Preis-Leistungsverhältnis

Anwendung: Foulardverfahren (bevorzugt), Ausziehverfahren (nicht auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN PSO

Weichmachungsmittel für den Pigmentdruck. Weichmachungs- und Glättungsmittel für alle Faserarten

  • Ermöglicht sehr weiche Pigmentdrucke
  • Geringe Beeinflussung der Reibechtheiten
  • Permanente Effekte
  • Verbessert das Fließverhalten der Paste

Anwendung: Foulard- und Druckverfahren

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig (Macroemulsion)


®RUCOFIN RMW

Permanentes Siliconweichgriff- und Glättungsmittel für alle Faserarten mit hoher Oberflächenglätte und superweichen, elastomerischen Griffeffekten

  • Superweich, seidig und glatt 
  • Ausgeprägte Elastizität
  • Revitalisiert das Textil nach der Wäsche bezüglich Griff, Optik und Entknitterung
  • Hydrophobe waschpermanente Ausrüstungseffekte
  • Verleiht Brillanz

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (nicht auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen, in saurem Medium schwach kationisch

Zustand: Flüssig (Macroemulsion)


®RUCOFIN SIQ NEW

Hydrophiles Weichgriffmittel für Textilien aus allen Faserarten, insbesondere saugfähige Cellulose und Weißware

  • Weicher, voluminöser Griff
  • Erhält sehr gut die Warenhydrophilie
  • Hohe Vergilbungsbeständigkeit
  • Hohe pH-Stabilität
  • Hohe Lauf- und Scherstabilität
  • Verbessert die Vernähbarkeit
  • Mit vielen optischen Aufhellern beständig

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet; Vorversuche)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)

Broschüre

®RUCOFIN SQS NEW

Permanentes, hydrophiles Siliconweichgriffmittel für Textilien aller Faserarten, verleiht voluminöse Griffeffekte. Besonders geeignet für Frottierware, CO-Maschenware und Gewebe.

  • Besonders weicher, glatter Griff
  • Verleiht Frottierware außerordentliches Volumen und Fülle
  • Erhält sehr gut die Warenhydrophilie
  • Hohe Vergilbungsbeständigkeit
  • Hohe pH-Stabilität
  • Hohe Lauf- und Scherstabilität
  • Mit vielen optischen Aufhellern beständig

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren (auf Maschinen mit hohen Scherkräften, z. B. Jet; Vorversuche)

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Kationisch

Zustand: Flüssig (Microemulsion)


®RUCOFIN WSE NEW

Weichgriffmittel für CO, CV sowie deren Mischungen mit Synthesefasern, verbessert die Vernähbarkeit

  • Weicher, oberflächenglatter Griff
  • Für Hochveredlung geeignet
  • Mit vielen optischen Aufhellern kombinierbar
  • Vergilbungsbeständig bis 170 °C Trockentemperatur
  • Verbessert die Venähbarkeit

Anwendung: Foulard- und Ausziehverfahren

Chemische Basis: Zubereitung aus Fettsäurekondensationsprod., Polyethylen und Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig

Broschüre