Additive

KONTAKTFORMULAR

®RUCO-COAT AD 7005

Weichmittel für die Beschichtungspaste. Reduziert weitgehend die Klebrigkeit von sehr weichen Polymerfilmen

  • Beständig gegenüber Härtebildnern
  • Gegenüber schwachen
  • Alkalien beständig
  • Waschpermanent
  • Einsatz als Additiv in Beschichtungspasten

Anwendung: Beschichtung und Pigmentdruck

Chemische Basis: Polysiloxanverbindung

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig


®RUCO-COAT AD 7021

Additiv und Alleinausrüstungsmittel zur Hydrophilierung und Weichmachung von Beschichtungen und textilen Substraten aller Faserarten

  • Verleiht dem Substrat gute antielektrostatische Eigenschaften
  • Vermindert Pillingneigung
  • Hydrophilisierendes Additiv für Beschichtungen aller Art
  • Beschichtungen erhalten einen weicheren Griff

Anwendung: Beschichtung und Foulardverfahren

Chemische Basis: Polyurethan

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig

®RUCO-COAT AD 7050

Verbesserung des Verlaufs sowie des Fließverhaltens von Beschichtungspasten. Verminderung von Walzenbelägen von Bindersystemen in der Foulardausrüstung

  • Verbessert die Pastenrheologie
  • Verminderung von Walzenbelag in der Foulardausrüstung in Kombination mit Bindersystemen

Anwendung: Beschichtung und Foulardverfahren

Chemische Basis: Glykolether

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig


®RUCO-COAT AD 7070

Verbesserung des Verlaufs sowie des Fließverhaltens von Beschichtungspasten

  • Verbessert die Pastenrheologie
  • Verringert die Penetration der Beschichtungspaste in bzw. durch das Substrat

Anwendung: Pastenbeschichtung

Chemische Basis: Polyether, modifiziert

Ionogenität: Nichtionogen

Zustand: Flüssig

®RUCO-COAT AD 7090

Dispergierhilfsmittel für pigmentierte Beschichtungspasten

  • Verbessert die Dispergierfähigkeit von Füllstoffen
  • Sehr ergiebig

Anwendung: Pastenbeschichtung, Schaumbeschichtung Foulardverfahren

Chemische Basis: Polyacrylat

Ionogenität: Anionisch

Zustand: Flüssig

®RUCO-COAT AD 7100

Verbesserung der Untergrundbenetzung von Substraten durch Erniedrigung der Oberflächenspannung. Verbesserung des Verlaufs von Beschichtungspasten

  • Verbessert die Verlaufseigenschaften und den Glanz
  • Erhöht die Haftung von Beschichtungspasten auf textilen und vielen anderen Substraten
  • Verbessert bei hoher Einsatzmenge die Hydrophilie
  • Minimiert die Kraterbildung

Anwendung: Pastenbeschichtung

Chemische Basis: Polyethermodifiziertes Polydimethylsiloxan

Ionogenität: nichtionogen

Zustand: Flüssig

Kontaktieren Sie uns

RUDOLF bietet starke Produktlösungen für die gesamte Textilindustrie!

Wir beraten Sie gerne bei der verfahrenstechnischen Umsetzung auf Ihre Artikel.

KONTAKT