RUCO-GUARD®

High end effects

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wetter, wie für uns gemacht

Wasser-, öl- und schmutzabweisende Funktionalisierung von Textilien durch patentierte RUCO-GUARD®-Fluorcarbontechnologie und BIONIC-FINISH®

Vom Fluorcarbonpolymer zum polymeren Fluorcarbonharzfilm

Um die Wirkung des Fluorcarbonpolymers auf dem Textil optimal zu nutzen, muss dieses in Form eines hauchdünnen Films auf die Faseroberfläche appliziert werden. Besonders wichtig ist eine gleichmäßige Ausrichtung und eine möglichst dichte Verteilung der perfluorierten Alkylseitenketten des Polymers auf der textilen Oberfläche.

Die Wirksamkeit von Fluorcarbonpolymeren für die öl- und wasserabweisende Ausrüstung lässt sich zudem durch die Mitverwendung von fluorfreien Effektverstärkern, sogenannten Boostern erheblich steigern. Hierbei handelt es sich meistens um aromatische oder aliphatische, blockierte (z. T. auch nichtblockierte) Polyisocyanate, die gemeinsam mit dem Fluorcarbonpolymer aufgebracht werden. Bei der anschließenden Trocknung und thermischen Behandlung des Textils bei Temperaturen zwischen 130 °C und 180 °C werden die Blockierungsmittel abgespalten und man erhält reaktive Isocyanatgruppen. Diese reagieren anschließend mit der Faser, mit sich selbst und mit dem Fluorcarbonpolymer.

Dabei entstehen vernetzte Polyurethane, die wegen ihrer polyvalenten Vernetzung zu einem stabilen Film auf der Faser sowie zu einer besseren Orientierung der Perfluoralkylketten führen. So werden hervorragende öl- und wasserabweisende Eigenschaften erzielt. Weiterhin wird aufgrund der Vernetzung mit dem textilen Substrat die Waschbeständigkeit der Ausrüstung verbessert. Mit Hilfe unterschiedlicher Isocyanatgrundkörper und Blockierungsmittel lassen sich die Eigenschaften (z.B. Deblockierungstemperatur, Weichheit, Vergilbungstendenz usw.) eines Boosters gezielt einstellen.

Welche Möglichkeiten bieten RUCO-GUARD®-Produkte

  • ®RUCO-GUARD AFC6 - Wasser-, Öl- und Schmutzabweisung für alle Fasern
  • ®RUCO-GUARD AFR6 - Hohe Permanenz, gute Wasserdruckbeständigkeit
  • ®RUCO-GUARD AFS6 - Interpenetrierendes polymeres Netzwerk für die Imprägnierung von Synthetics
  • ®RUCO-GUARD AFU6 - Selbstreparierende Imprägnierung von mechanisch beanspruchten Oberflächen
  • ®RUCO-GUARD AIR6/ACP6 - Was sind Low-Curing-Produkte?
  • ®RUCO-GUARD AFH6 - LAD-Technologie, leichte Pflege ohne Bügeln
  • ®RUCO-GUARD UCS6 - Fluorcarbontechnologie für Flammschutz-Fasern
  • ®RUCO-GUARD CAN6 - Schmutzabweisende nichtionogene Fluorcarbonausrüstung für die Tauchbeschichtung und Polyamidausrüstung
  • ®RUCO-GUARD USR6 - Doppelter Fleckschutz: Phobierung und Soil-Release für Textilen
  • ®RUCO-GUARD AFB6 CONC/NET - Fluorcarbontechnologie als 2-Komponenten-System für zusätzliche Flexibilität in der Ausrüstung
  • RUCO-GUARD®-boosters für die wasser-, öl- und schmutzabweisende Ausrüstung von Textilien

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gerne bei der verfahrenstechnischen Umsetzung auf Ihre Artikel.

Kontakt