Schutz des zuhauses

Technologie & Produkt Übersicht

Kontakt

RUCOCIDE B-AG

Wässriges, antimikrobielles Konservierungsmittel auf Basis Silber Ionen Technologie

  • Bakterizide und leicht fungizide Wirkung
  • Stabil bei höheren Temperaturen
  • Stabil bei pH 3 - 11
  • BfR-Meldekartennummer: 3063659
  • Registriert gemäß europäischer Biozidproduktrichtlinie in Deutschland: N-54157
  • EPA-Registrierungsnummer: 84189-2

Einsatzmenge und Anwendung: Für antimikrobielle Innenbeschichtungen, wie Farben, Putze, Lacke, in Bereichen mit hohen raumhygienischen Anforderungen, wie z.B. Krankenhäusern, Kliniken, Großküchen. Die optimalen Einsatzmengen liegen zwischen 0,05 – 0,5 %.

Chemische Basis: Zubereitung aus anorganischen Salzen und Tensiden, anionisch

Aktivgehalt: ca. 10 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: Weiße, milchige Suspension

RUCOSIL® B-TF

Dient als Co-Bindemittel in Siliconharzfarben und -putzen

  • Stark wasserabweisend
  • Hohe Wasserdampfdurchlässigkeit
  • Hohe Frühwasserfestigkeit
  • Geringe Verschmutzungsneigung
  • Filmbildend
  • Lösungsmittelfrei
  • Auch bei sehr geringen Einsatzmengen wirkungsvoll
  • Alkalistabil

Einsatzmenge und Anwendung: Siliconharzfarbe: 2 - 10 %; Siliconharzputz: 2 - 6 %; SiSi-Putz: 2 - 4 % (bezogen auf Gesamtformulierung)

Chemische Basis: Emulsion eines Polysiloxanharzes

Aktivgehalt: ca. 50 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: milchig, weiß, flüssig

Broschüre anfordern





RUCOSIL® B-HA

Hydrophobierungsmittel für wässrige Fassadenbeschichtungen wie z.B. Siliconfarben und –putze, Dispersionsfarben und –putze,
Silikatfarben und -putze

  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Hohe Frühwasserfestigkeit
  • Erzeugt einen Abperleffekt
  • Lösungsmittelfrei

Einsatzmenge und Anwendung: Siliconharzfarbe/-putz: 0,5 - 1,5 % Dispersionsfarbe/-putz: 1 - 3 % Silikatfarbe/-putz: 1 - 3 % (bezogen auf Gesamtformulierung)

Chemische Basis: Emulsion eines funktionellen Polysiloxanes

Aktivgehalt: ca. 50 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: milchig, weiß, flüssig

Broschüre anfordern





RUCOSAN® B-WB

Hydrophobierungsmittel zur Herstellung von wässrigen Imprägnierungen und Grundierungen von mineralischen Untergründen

  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Hohe Frühwasserfestigkeit
  • Erzeugt einen starken Abperleffekt
  • Hohe Eindringtiefe
  • Geringe Verschmutzungsneigung
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen
  • Lösemittelfrei

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird durch Zugabe von Wasser verdünnt. Der Aktivgehalt beträgt zwischen 5 und 20 %

Chemische Basis: Emulsion auf Basis von Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 50 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: Milchig, weiß, flüssig

Broschüre anfordern





RUCOSAN® B-CM 80

Hydrophobierungsmittel in Cremeform für die Bohrlochinjektion zur Bekämpfung aufsteigender Mauerfeuchte; auch für die Imprägnierung von mineralischen Untergründen geeignet, insbesondere Beton.

  • Sehr hoher Wirkstoffgehalt
  • Stark wasserabweisend
  • Beeinflusst die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht
  • Drucklose Injektion möglich
  • Maximales Diffusionsvermögen
  • Stoppt kapillar aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk
  • Verhindert das Ausblühen von löslichen Salzen

Einsatzmenge und Anwendung: Das Produkt wird unverdünnt angewendet. Die Creme wird drucklos über Handpresse über waagrechte Bohrungen (d=12mm) in das Mauerwerk bzw. Mörtelfuge injiziert

Chemische Basis: Zubereitung auf Basis von Silanen und modifizierten Polysiloxanen

Aktivgehalt: ca. 80 %

Lösungsmittel: Isoparaffinkohlenwasserstoffe

Aussehen: Weiß, cremig

Broschüre anfordern

RUCOSIL® B-FF

Flüssiges Spezialhilfsadditiv für Innenwandbeschichtungen zur Reduktion des Formaldehydgehaltes in der Umgebungsluft.

  • Effektive Reduzierung des Formaldehydgehalts in wässrigen Formulierungen und in der Umgebungsluft
  • Einfache Dosierung
  • Vergilbungsfrei
  • Lösemittelfrei

Einsatzmenge und Anwendung: 0,5 – 1 % (bezogen auf Gesamtformulierung) Zugabe zu jedem Zeitpunkt der Herstellung

Chemische Basis: Lösung von Carbonsäureamiden

Aktivgehalt: ca. 50 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: farblos, klar, flüssig

Broschüre anfordern





RUCOSIL® B-FF 100

Pulverförmiges Spezialhilfsadditiv für Innenwandbeschichtungen zur Reduktion des Formaldehydgehaltes in der Umgebungsluft.

  • Effektive Reduzierung des Formaldehydgehalts in wässrigen Formulierungen und in der Umgebungsluft
  • Einfache Dosierung
  • Vergilbungsfrei
  • Lösemittelfrei

Einsatzmenge und Anwendung: 0,25 – 0,5 % (bezogen auf Gesamtformulierung) Zugabe zu jedem Zeitpunkt der Herstellung

Chemische Basis: Zubereitung Carbonsäureamiden

Aktivgehalt: 100 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: weißes Pulver

Broschüre anfordern

RUCOSIL® EPV 3559

Lösemittelfreies Additiv zum Einstellen von pH-Werten für wässrige Beschichtungssysteme wie z. B. Innenfarben und –putze vor allem auf Dispersionsbasis

  • Stabile pH-Wert Einstellung im Bereich von 11-12
  • VOC/SVOC-frei
  • Einfache Dosierung
  • Wassergefährdungsklasse 1

Einsatzmenge und Anwendung: 1,0 – 3,0 % (bezogen auf Gesamtformulierung)

Chemische Basis: Anorganische Phosphatverbindungen

Aktivgehalt: ca. 20 %

Lösungsmittel: Wasser

Aussehen: klar, farblos, flüssig

Broschüre anfordern





KONTAKTIEREN SIE UNS

RUDOLF GROUP bietet starke Lösungen für die bauchemische Industrie! Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung unserer Produkte auf Ihr Produktportfolio.

Kontakt