HYDROCOL® SCL

Strong & true colors forever

Broschüre anfordern

28/2009 - 2009

Für Bademode aus Polyamid - mit Farben, die nicht verblassen

Ein Nachbehandlungsmittel für PA- und PA/EL-Artikel, die für den Bademodenbereich bestimmt sind, soll im Idealfall die Nassechtheiten incl. der Chlorbadewasserechtheiten perfektionieren und gleichzeitig weder den Farbton noch die Lichtechtheit der Ware beeinflussen. Um dieses Portfolio zu bedienen kristallisierte sich bei der Entwicklung von ®HYDROCOL SCL eine synergistische Kombination aus Syntan und nativen Tanninen als Optimum heraus.

GRUNDLAGE

Zubereitung aus Alkylarylsulfonat und natürlichen Gerbstoffen, anionisch

VERWENDUNG

Nachbehandlungsmittel zur Verbesserung der Nassechtheiten von Säure- und Metallkomplexfarbstoffen auf PA-Fasern und PA/EL-Mischungen in der Färberei und Druckerei. Speziell auch für PA-Microfasern sehr gut geeignet.

EIGENSCHAFTEN

  • Keine Beeinträchtigung der Lichtechtheit
  • Verbessert Wasch-, Schweiß-, Chlorwasser-, Wasser- und Meerwasserechtheiten
  • Feinwaschbeständig dosierbar
Zurück Broschüre anfordern