RUCOLIN® RUN

Tuning for textiles

Broschüre anfordern

32/2011 - 2011

Multi-task [RUN]ning Crease Inhibitor

Multifunktionelles, hochwirksames Färbereihilfsmittel speziell für die Veredlung von Synthesefaserartikeln

Spezialprodukt mit lauffaltenverhütenden, glättenden und dispergierenden Eigenschaften

Grundlage:

  • Zubereitung aus aromatischen Carbonsäureverbindungen, nichtionogen

Als echtes Multitaskingtalent offeriert ®RUCOLIN RUN in seiner Primärfunktion als Lauffaltenverhüter eine optimale Warenverlegung während der Färbung. Gleichzeitig wird das Färbebad durch die hohe Dispergierwirkung von ®RUCOLIN RUN stabilisiert, Schlichte und Faserpräparationen werden von der Faseroberfläche abtransportiert und am Wiederaufziehen gehindert.

Für den Automobil-Bereich eignet sich ®RUCOLIN RUN hervorragend, da es die Foggingwerte des Textils in keinster Weise negativ beeinflusst. Ein weiterer positiver Sekundäreffekt in der Weiterverarbeitung und Endanwendung ist neben der Hydrophilierung, Verbesserung der Knittererholung sowie des Rücksprungvermögens die permanente Weichmachung des Substrats.

Eine Sonderanwendung außerhalb der beschriebenen Einsatzbereiche stellt die Anwendung im Dispersionsdruck als farbvertiefendes Hilfsmittel dar.

Somit handelt es sich bei ®RUCOLIN RUN um ein Färbereihilfsmittel, das seine Funktionalität sehr facettenreich darstellt - ein echtes Multitaskingtalent unter den Färbereihilfsmitteln:

  • permanent hydrophilierend
  • exzellente Präparationsentfernung
  • hohe Dispergierwirkung
  • besseres Rücksprungvermögen
  • bessere Knittererholung
  • permanent weichmachend
  • farbvertiefend bei Dispersionsdrucken auf PES
  • hervorragende Entschlichtungswirkung
  • bei PES-Stapelgarnqualitäten ist bei anschließenden Webprozessen eine verbesserte Laufeigenschaft des Schussgarnes zu verzeichnen
  • keinerlei Verschlechterung der Foggingwerte
Zurück Broschüre anfordern