RUCO®-FLAM PSY-E

Permanent für Synthetische Fasern - Economic-Variante

Broschüre anfordern

13/2013 - 2013

Synthesefasern sind pflegeleicht, knitterarm und maßstabil. Daher ist es kaum verwunderlich, dass ihr Marktanteil stetig wächst. Mit dem zunehmenden Anteil an Synthesefasern wächst auch die Forderung nach geeigneten waschpermanenten Flammschutzmitteln für diese Fasern.

RUCO-FLAM PSY-E ist das Flammschutzmittel, das zur nachträglichen permanenten Flammschutzausrüstung von PES eingesetzt wird - die Applikation auf PA ist auch möglich. Aufgrund der weitaus höheren Verbreitung von PES wird deren flammhemmende Ausrüstung deutlich häufiger gefordert. Deshalb beschränken wir uns bei der vorliegenden RUDOLF-INFO auf die permanente flammhemmende Ausrüstung von PES. Es handelt sich bei RUCO-FLAM PSY-E um eine organische Phosphorverbindung mit einem prozentual hohem Phosphorgehalt.

Einsatzmöglichkeiten

Mit RUCO-FLAM PSY-E ist es möglich die wichtigsten Brandschutznormen wie z. B. DIN 4102 Teil 1/B1, NF P 92503 – 507, BS 5867 und NFPA 701 zu erfüllen.

RUCO-FLAM PSY-E kann bei den verschiedensten textilen Artikeln zum Einsatz kommen:

  • Gardinen
  • Dekostoffe
  • Möbelstoffe
  • Vertikallamellen
  • Rollos
  • Wandbespannungen
  • Raumteiler / Trennwände
  • Bettwaren
  • Tischwäsche
  • Arbeitsbekleidung
  • Automobiltextilien
Zurück Broschüre anfordern