RUCORIT® SUG

Reduktionsmittel aus nachwachsenden Rohstoffen

Broschüre anfordern

15/2016 - 2016

Gut umweltverträglich durch schwefelfreies Abwasser

®RUCORIT SUG – das schwefelfreie Reduktionsmittel von RUDOLF

In der Textilveredlung werden Reduktionsmittel unter anderem für

  • die reduktive Nachreinigung von Dispersionsfärbungen und -drucken
  • die reduktive Bleiche von Cellulosefasern und -mischungen sowie PA und WO
  • das Abziehen von verschiedenen Farbstoffgruppen
  • die Reinigung von Maschinen
  • speziell zur Nachreinigung von PES/EL eingesetzt.

In der Regel basieren die Reduktionsmittel auf Schwefelverbindungen. Das Einleiten schwefelhaltiger Abwässer ist aus verschiedenen Gründen eher unerwünscht bzw. quantitativ begrenzt. Geht schwefelhaltiges Abwasser in den anaeroben, d. h. sauerstofffreien Zustand über, können aus einem völlig harmlosen Abwasser sogenannte Sulfidprobleme entstehen. Dabei entsteht im Abwasser molekular gelöster Schwefelwasserstoff, der neben Arbeitssicherheits- und Geruchsproblemen zu einer Störung des Klärsystems sowie über die Bildung von Schwefelsäure zu einer Korrosion von Bauteilen der Abwasserkanäle und der Kläranlage führen kann.

Als ökologische und schwefelfreie Alternative bietet sich für viele Prozesse unser ®RUCORIT SUG auf Basis ausgewählter natürlicher Zuckerarten als Reduktionsmittel an.

Zurück Broschüre anfordern