News  

Spendenaktion für verstorbenen Kollegen

Spendenaktion für verstorbenen Kollegen - Bild

Anlässlich eines krankheitsbedingten Trauerfalls innerhalb des Unternehmens sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUDOLF GmbH, im Rahmen des im Dezember 2018 stattgefundenen firmeninternen Christkindlmarktes, insgesamt 2.500.- Euro für einen guten Zweck, der im Sinne des verstorbenen Kollegen sein sollte.

Nach intensiver Beratung beschloss man innerhalb der Familie des Verstorbenen, dass die Spendensumme an den "Hauner Verein", welcher ehrenamtlich die Arbeit des Dr. von Haunerschen Kinderspitals in München unterstützt, gespendet werden sollte. Die Familie hat sich bewusst für die Unterstützung des "Hauner Verein" entschieden, da das Geld hier zielgerichtet einem traditionsreichen und lokalen Kinderspitals und somit den zum Teil schwer und oft chronisch erkrankten Kindern zugute kommt.

Auf Einladung des Hauner-Vereins konnte die Spende der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUDOLF GmbH persönlich an Frau Astrid Simader vom Hauner Verein und Frau Gerda Kratzer, einer der ehrenamtlichen Betreuerinnen, durch Herrn Christian Koch und Herrn Florian Völler von der Personalabteilung im Namen aller RUDOLF Kolleginnen und Kollegen übergeben werden.

Wir sind davon überzeugt, dass dies auch im Sinne des verstorbenen Kollegen gewesen wäre und bedanken uns herzlich bei der gesamten RUDOLF Belegschaft für die großzügige Spendenbereitschaft.